__________________________________________________________________________________________________________________

that isn't instagram

Dicke Entschuldigung wegen der viele Handy-Bilder. Ich poste die nicht über Instagram, weil mir das zu Hipster ist. NEIN, haha, das war natürlich ein Spaß. Ich mag Instagram einfach irgendwie nicht und deshalb habt ihr jetzt mit dieser riesen Fotobombe zu kämpfen. That's life.
( Blogvorstellung hier , hier , hier hier , hier , hier hier , hier und hier schaut vorbei! )

Kommentare:

  1. ich liebe handybilder die von irgendwie überall aufgenommen wurden. wenn du jetzt verstehst was ich meine :D



    http://hey-ida.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. DU SÜÜÜÜÜÜÜÜßE HIHIHI ♥

    AntwortenLöschen
  3. Daaaankeee ♥

    Die Handybilder haben was <3

    AntwortenLöschen
  4. Danke sehr! :))
    und ich finde, für die handybiler musst du dich nicht entschuldigen, sind gut ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Einzeln hat so ein Handybild keine (kaum) Bedeutng, aber zusammen ergeben sie etwas großes, ein Ausschnitt des (Er-)Lebens <3


    flowertopf.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön :) Kann ich nur zurückgeben. Folge dir jetzt :*

    AntwortenLöschen
  7. Danke. ♥
    Oh. :o jetzt immernoch?

    AntwortenLöschen
  8. Ja, so wird es mir glaub ich auch gehen :D
    Aber ich bin auch ziemlich zuversichtlich, dass der tag gut wird! :)

    AntwortenLöschen
  9. dankesehr! freut mich wirklich zu hören. :)
    liebste grüße <3

    AntwortenLöschen
  10. also erstmal vielen Dank für deinen Kommentar :)
    die Bilder sind in Kenia entstanden.
    xoxo♥

    AntwortenLöschen
  11. Vielen, vielen Dank :) Das freut mich zu hören.

    AntwortenLöschen
  12. Wow, toller Blog! Die Bilder find ich klasse :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen Kommentar. :)
    Die Bilder sind alle voll cool ;)

    xoxo

    AntwortenLöschen

Howdie Girls and Boys, nachdem ihr euch jetzt dazu entschieden habt das hier zu lesen kurz ein paar wichtige Sache:
Kein gegenseitiges Verfolgen, konstruktive Kritik wird gerne gelesen und umgesetzt und zum Schluss noch: Danke für die lieben Worte. ♥