__________________________________________________________________________________________________________________

foggy places

Ein Tag wie heute, an dem ich eigentlich schon seit zwei Stunden was für die Schule machen sollte, 
ist bei mir natürlich ein idealer Tag zum Posten. Auch wenn ich vor Einbruch der Dunkelheit nicht 
dazu gekommen bin, neue Bilder zu machen, habe ich trotzdem ein paar Bilder, die heute diesen Post schmücken. Mehr oder weniger. Prokrastination liegt mir wirklich unglaublich gut, besser als alles andere. Das beiweist sich am heutigen Tag noch deutlicher, als an anderen Tagen ohnehin schon. Zum Bloggen bin ich zwar jetzt gekommen, aber ich habe weder für den Biotest, noch für den Deutschtest 
oder die Sportklausur gelernt, geschweige denn angefangen das Französischbuch zu lesen. Aufschieben
 ist wirklich voll mein Ding. Für die Lernerei kann ich mich nur nicht begeistern, weil niemand, wirklich niemand, für eine Gedichtinterpretation gefühlte 546 sprachliche Mittel braucht und welche meiner Muskeln beim Hock-Streck-Sprung kontrahiert werden interessiert mich leider auch eher 
weniger. Da ist in dem französischen Roman um einen Jungen geht, der nicht zur Schule gehen will, 
kann ich mich mit dem Charakter zwar momentan ganz gut identifizieren, aber diese Sprache bereitet 
mir dennoch Kopfschmerzen. Kommen wir jetzt zu den schöneren Dingen des Lebens. Für das neue Jahr 
wollte ich mir ursprünglich keine Vorsätze machen, dennoch habe ich es jetzt getan. Mein liebster Vorsatz ist, dass ich, was Nachrichten beantworten und Freunde treffen angeht, wieder 
zuverlässiger werden will und bisher klappt das echt gut. Schon 8 Tage lang. Mein Rekord! 
Spaß beiseite, habt ihr irgendwelche Vorsätze? 

Kommentare:

  1. du hast noch nicht das französischbuch gelesen? :D sabse, was fällt dir ein! :DD :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich mahe die Fotosmit der Canon eos 1000D :)
    Die Bider sind schön vorallem das letzte <3

    AntwortenLöschen
  3. das Letzte ist soo schön! Danke für deinen lieben Kommi(:

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gegen Vorsätze :) die Bilder sind aber toll, vor allem die Wassertropfen. Was hast du für eine Kamera? :)

    Alles Liebe
    Fly
    fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist mir das Nebelbild erst diesmal so richtig aufgefallen, erwähnte ich mal, dass ich Nebel liebe? :)

      Löschen
  5. wow, die Bilder gefallen mir sehr :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. das letzte gefällt mir am besten!
    Also meiner Meinung nach haben wir vieeeel zu wenig von London gesehen! Wir waren aber in der Oxford Street, haben im Bus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten gesehen und sind am Buckingham Palace und der Towerbridge ausgestiegen. Wir waren auch im Globe Theater über die Millenium Bridge (Harry Potter 6!:D) oder am Piccadilly Circus und am Trafalgar Sqaure. Während die eine Hälfte unserer Stufe Madame Tussaud's besucht hat, sind wir in der National Gallery gewesen. Camden Market und Covent Garden haben wir auch gesehen^^ Wenn ich das jetzt so schreibe fällt mir auf dass das echt nicht wenig ist für zwei Tage!:D
    Aber ich hab seit dem sooooo Fernweh nach London weil es noch so viel zu entdecken gibt! Hab schon eine Liste angefangen was ich alles besuchen möchte wenn ich wieder dort bin :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Nebel! *.*


    Hihi, wie cool! :)
    Haha, ja hält im vergleich zu vielen anderen scheinbar lange, soll auch gerne noch lange so weiter gehen, hihi! :>
    Ja, das glaube ich auch :)

    Cool, wenn du Fakten postest sag gerne bescheid! :P

    Lg. Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallihallöchen :)

    Ich steh auf Nebel, aber es ist mir bisher nie so
    richtig gelungen ihn gut einzufangen.
    Und das Motivationsproblem in Sachen Schule
    kommt mir nur allzubekannt vor :D

    Liebe Grüße, elisa♥

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, diese Bilder zeigen zu gut das graue kalte Deutschland.
    ich hab für dieses Jahr gar keine Vorsätze, wie auch letzes Jahr schon nicht, halte sie eh nicht ein^^

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh ich liebe Wassertropfen-Bilder ♥ Und dann noch mit diesem Nebel und der kalten Umgebung.
    Perfekt eingefangen.
    Haha, bei dem Aufschieben vieler Dinge damit kann ich mich voll identifizieren. Mir liegt es einfach nicht sofort an wichtige Sachen ranzugehen.
    Ehrlich gesagt habe ich mir früher immer Vorsätze gemacht, doch da ich die meisten eh nie umsetzen konnte und ich eher dadurch enttäuscht werde, habe ich's mittlerweile gelassen. Und wenn nehme ich mir nur kleine Sachen vor und das kann man ja auch an irgendeinem Tag machen. Zurzeit ist es nur schwerer, da wie du schon viel zu gut die Schule beschrieben hast man dadurch zu kaum was anderem kommt.
    Na ja, ich hoffe du hattest einen tollen Start ins neue Jahr 2014! :) (auch wenn's schon etwas sehr verspätet ist)
    Alles Liebe, Miriam ♥

    AntwortenLöschen
  11. danke für die vielen Bloglinks! ich klick mich da gerade so durch :)
    und auf deinem Blog war ich auch schon öfters und ich glaub ich folge dir auch ;)
    Also viel Glück bei deinem Vorsatz, ich sollte mir das vielleicht auch mal vornehmen :D!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. Gerne gerne :) ich fotografiere mit der Sony Alpha 290 :)

    AntwortenLöschen

Howdie Girls and Boys, nachdem ihr euch jetzt dazu entschieden habt das hier zu lesen kurz ein paar wichtige Sache:
Kein gegenseitiges Verfolgen, konstruktive Kritik wird gerne gelesen und umgesetzt und zum Schluss noch: Danke für die lieben Worte. ♥